S i n n – v o l l

Achtsam

Kennst du das auch?

Du nimmst dir immer wieder vor etwas für dich zu tun?
Du fühlst dich oft ausgepowert und müde?
Du möchtest achtsamer mit dir und in deinem Leben sein?
Du möchtest weniger Stress, weniger innere Unruhe erleben?
Du möchtest einen guten Schlaf und ein gesundes Verhältnis zum Essen?
Du suchst nach deiner ganz persönlichen Balance auf allen Ebenen?

Ja?! Dann herzlich willkommen!

In diesem Workshop erlebst du, wie du durch Achtsamkeit, Alltag, deinen Schlaf, deine Bewegung und deine Ernährung beeinflussen kannst. Geniesse dein ganz neues Wohlbefinden,.

Gemeinsam erfahren wir an drei Tagen, was es heisst achtsam zu sein und wie sich Achtsamkeit anfühlt. Anhand von kleinen Inputs und vielen Übungen, erleben wir den achtsamen Umgang mit uns selber, in unterschiedlichen Bereichen.

Wie fühlt sich achtsame Bewegung, an?
Was ist mit achtsamer Ernährung, gemeint?
Welche Rolle spielen meine Gedanken, bei dem Thema Achtsamkeit?

All dies werden wir gemeinsam erleben und die Chance nutzen uns im kleinen Kreis darüber auszutauschen.
Willkommen sind alle die, die sich für das Thema interessieren und offen sind für neue Erfahrungen.

Der Kurs findet ab einer Teilnehmerzahl von 6 Interessierten statt und mit maximal 12.

Wann?

einen Abend und 2 halbe Tage Ende Oktober 2020 (genaues Datum folgt noch)

Wo?

3005 Bern

Preis?

Early Bird 500,- CHF (bis zum 30. September 2020)

Regulär 650,- CHF

Achtsamkeit ist von Augenblick zu Augenblick gegenwärtiges, nicht urteilendes Gewahrsein, kultiviert dadurch, dass wir aufmerksam sind. Achtsamkeit entspringt dem Leben ganz natürlich. Sie kann durch Praxis gefestigt werden. Diese Praxis wird manchmal Meditation genannt. Doch Meditation ist anders, als Sie denken.- Jon Kabat-Zinn -

Achtsamkeit, – Warum und Wieso?

Weniger Stress erleben, weniger Hektik erfahren, weniger krank sein – statt dessen in sich selbst die Quelle der Ruheerkennen, Entspannung spüren und gesund, leben!

Wie sagte Buddha so schön:
«Achtsamkeit bedeutet, ganz präsent im Hier und Jetzt zu sein!
Achtsamkeit bedeutet, offen zu sein, ohne Druck, ohne Anspruch, es besonders gut machen zu müssen,
Achtsamkeit bedeutet, offen zu sein für alles!»

Warum ist das so wichtig? Wieso könnte uns diese Haltung unseren Alltag erleichtern und potenziell sogar unsere Lebensqualität verbessern?
Weil es uns zurück bringt zu unserem natürlichen Zustand! Es bringt uns weg von den Pflichten und Ansprüchen die wir uns selber setzen oder uns gefühlt von der Gesellschaft gesetzt werden. Es bringt uns wieder ein Stück zurück zu uns selber. Unseren Fähigkeiten, unseren Bedürfnissen, unseren Wünschen, unseren Träumen, unserer Kreativität und zu unserer Gesundheit!
Im Stress und in der Hektik des Alltags haben wir keinen Zugang mehr zu all diesen Dingen, weshalb wir uns «verlieren», unsere Bedürfnisse nicht mehr erkennen und erfüllen können, was uns wiederum krank machen kann – denn wer nicht mehr erkennt wann er müde ist, schläft nicht genug. Wer nicht spürt wann er hungrig oder satt ist, isst zu wenig oder zu viel. Wer wahrnimmt wann sein Körper sich bewegen möchte oder Ruhe braucht, der geht über die Grenzen des eigenen Körpers hinaus oder unterfordert ihn und wird krank.

Achtsamkeit im Alltag entschleunigt und entspannt das Nervensystem und sorgt somit schon kurzfristig für eine spürbare Ausgeglichenheit und spätestens langfristig für eine gute Gesundheit!

Es lohnt sich also in vielerlei Hinsicht, wieder achtsamer mit dir umzugehen – und dich eventuell nochmal ganz neu kennenzulernen!

«Wenn du die Berührung mit der inneren Stille verlierst, verlierst du den Kontakt mit dir selbst. Wenn du den Kontakt mit dir selbst verlierst, verlierst du dich in der Welt. Das innerste Selbstgefühl, das Gefühl dessen, der du bist, ist untrennbar mit Stille verbunden. Das ist das «Ich bin», das tiefer ist als Namen und Formen.»

– Eckhart Tolle –

Fragen und Antworten

Wenn du dich bis zum 30.09.2020 anmeldest, erhältst du den Early Bird Preis.

Der Preis umfasst neben der Teilnahme an dem drei tägigen Workshop auch ein Workbook mit dem Material, den Übungen und Strategien, sowie ganz viel Platz um deine Erfahrungen festzuhalten oder dir deine Gedanken aufzuschreiben.
Kleine Snacks sowie Wasser, Tee und Kaffee stehen dir an allen Tagen zur Verfügung (für den Mittag bitte ich dich, dir selber etwas mitzubringen).

Ebenfalls im Preis inbegriffen ist die Infrastruktur, das heisst die in unseren Räumlichkeiten benötigten Materialien (Schreibzeug, Stühle, Meditationskissen, Yogamatten etc.)

Für diesen Workshop brauchst du kein Vorwissen. Lediglich das Interesse gegenüber neuen Dingen.

Am ersten Abend werden wir uns über den Begriff und das Gefühl der Achtsamkeit austauschen und in unsere eigenen Lebensbereich eintauchen, in denen wir schon sehr achtsam sind und in denen wir uns mehr Achtsamkeit wünschen.

An den darauf folgenden beiden halben Tagen steigen wir direkt ein. Lernen konkrete Strategien zur Achtsamkeit, visualisieren, meditieren, hören zu, tauschen uns aus und erfahren 🙂

Die Pausen werden zeitlich flexibel (ganz nach dem Motto: achtsam 😉 )gestaltet.

Ich freue mich auf den Austausch mit dir!

Melde dich gleich an und lass uns gemeinsam neue Erfahrungen machen!
Starte heute mit deiner individuellen Achtsamkeit – tu´ dir etwas Gutes!

Contact Me

Per Mail an melanie.dominiak@hin.ch
Per Whats App oder SMS an 0041 (0) 76 226 24 04
oder über Facebook und Instagram

    14Aug

    PODCAST Happy – Healthy – Pura Vida Ep. 12 Was tust du, wenn es mal hitzig wird?

    Hallo und herzlich willkommen zum Podcast HAPPY – HEALTHY – PURA VIDA!Schön, dass du den Weg zu meiner Homepage und zu diesem Podcast.. Read More →
    10Mai

    PODCAST Happy – Healthy – Pura Vida Ep. 11 Ayurveda hat die Antwort!

    Hallo und herzlich willkommen zum Podcast HAPPY – HEALTHY – PURA VIDA!Schön, dass du den Weg zu meiner Homepage und zu diesem Podcast.. Read More →
    10Mai

    PODCAST Happy – Healthy – Pura Vida Ep. 11 Ayurveda hat die Antwort!

    Hallo und herzlich willkommen zum Podcast HAPPY – HEALTHY – PURA VIDA!Schön, dass du den Weg zu meiner Homepage und zu diesem Podcast.. Read More →